Studium

Mit dem Bachelorstudium die öffentliche Verwaltung mitgestalten: Studieren Sie den "Bachelor of Arts - Public Management"

Masterstudium und Weiterbildung

Neben den Masterstudiengängen bietet die Hochschule Kehl zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Internationales

Auslandspraktika, Studienreisen, internationale Kooperationen und viele gemeinsame Projekte mit Partnerhochschulen und -institutionen auf der ganzen Welt

Forschung

Am Kehler Institut für Angewandte Forschung und im Europäischen Kompetenz- und Forschungszentrum Clustermanagement werden unterschiedliche Fragestellungen untersucht

Application deadline extended until 31st May 2021

5

Master Programme "Public Management in International Cooperation –  Designing African-European and Intra-African Relations"

Application deadline extended until 31st May 2021

We can now offer scholarships possibiities to successful applicants for the Master's program "Public Management in International Cooperation - Designing African-European and Intra-African Relations". The scholarships have been made possible by generous donations.

We look forward to receiving your application.

Click here for more information.


Studierfähigkeitstest Bachelor "Public Management"

3

 

Wichtige Information Studierfähigkeitstest

Die Anmeldung für diesen Test erfolgt ausschließlich online. Für diesen Test wird eine Gebühr von 25 Euro erhoben. Bitte beachten Sie, dass die Studierfähigkeitstests über das ganze Jahr verteilt zu den jeweils auswählbaren Terminen angeboten werden. Neue Testtermine werden fortlaufend freigeschaltet. Hier gelangen Sie zum Anmeldungsportal für den Studierfähigkeitstest für den Bachelorstudiengang "Public Management".

Hinweis: Sollten Sie aktuell keinen Testtermin auswählen können, so sind alle freien Termine für den Moment ausgebucht. Weitere Termine werden nach und nach aktiviert und werden bis Juli 2021 stattfinden.

Online-Präsentation: Kulturreport „Kulturkiller-Corona“

3

Sehr herzlich möchte Sie die Hochschule Kehl am Montag, den 03. Mai 2021, um 14:00 Uhr zu einer Online-Präsentation und Pressekonferenz einladen, bei der Ihnen 14 Studierende des Fachprojektes FP 33 „Kommunale Kulturmanagement“ den ungewöhnlichen Kulturreport „Kulturkiller-Corona“ präsentieren möchten.

In dem 112-seitigen, reich bebilderten Flipbook kommen zahlreiche renommierte Kulturakteure und Institutionen aus ganz Baden-Württemberg in Portraits, Statements und Berichten zu Wort. Sie schildern ihre schwierige Lage in Zeiten der Covid-19-Pandemie. Auch sie sind ebenfalls eingeladen und stehen ggfs. anschließend zum Gespräch zur Verfügung.

Das Hochschul-Projekt sensibilisiert für die extrem schwierige Situation der Kultur seit März 2020. Das junges Team berichtet von seiner Motivation, seinen Erfahrungen und der ungewöhnlichen Entwicklung des Projektes. Nähere Informationen sowie die Pressemeldung des Teams finden Sie auf der Projekt-Website.

Unter dem Link https://us02web.zoom.us/j/81381125725 nehmen Sie an der Veranstaltung teil. Sie wird in etwa 45 Minuten dauern und wird aufgezeichnet. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Aufzeichnung einverstanden. 

Auf Ihre Teilnahme freuen sich nicht nur die 14 Studierende des Teams FP 33 mit ihrem Projektleiter Dr. Simon Moser, sondern auch Hochschulrektor Prof. Dr. Joachim Beck, der die Veranstaltung eröffnen wird.

Hochschultag 2021 (virtuell)

4

Der diesjährige Hochschultag findet am 05. Mai 2021 von 15.00-18.40 Uhr in einem digitalen Rahmen statt.

Freuen Sie sich auf spannende Projektpräsentationen unserer Studierenden.

Hier finden Sie das Programm für den Tag.

 

 

Pressemitteilungen und Veranstaltungstermine

Informationen zu Corona

1

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) und den damit verbundenen Regelungen, findet die Lehre an der Hochschule aktuell in rein digitaler Form statt.

Fast alle Serviceleistungen stehen nach wie vor zur Verfügung. Wir bitten insbesondere hochschulfremde Personen darum, ausschließlich via E-Mail oder Telefon mit uns in Kontakt zu treten.

Das Hygienekonzept der Hochschule finden Sie hier.