SolLab TUN

Was ist ein Solution Lab?

Ein Solution Lab ist ein drei bis fünftägiger innovativer Workshop. Die Teilnehmenden haben einen heterogenen Hintergrund und arbeiten in kleinen Gruppen an realen Herausforderungen von Unternehmen und Start-ups. Ziel ist es, durch Interdisziplinarität, Kreativität und Ideenreichtum innovative Lösungen zu entwickeln.

Die Gruppen werden von erfahrenen Expert*innen gecoacht, die diese mit unterschiedlichen Methoden unterstützen, um nachhaltigen Erfolg zu generieren. Die Teilnehmenden arbeiten nicht nur zusammen, sondern sie leben auch während der Zeit des Workshops zusammen. Hierdurch wird ein stimulierendes und inspirierendes Umfeld geschaffen und es ist möglich jederzeit an neuen Lösungsvorschlägen zu arbeiten.

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), unterstützt durch den Projektträger DLR
Förderkennzeichen: 01DH20028A

Wie kann ich teilnehmen?

Unternehmen und Start-ups: Tunesischen Unternehmen und Start-ups, die vor einer Herausforderung stehen und offen für innovative, kreative und unkonventionelle Lösungen sind, sind immer willkommen. Das gleiche gilt auch für deutsche Unternehmen, die bereits eine Partnerschaft in Tunesien haben oder aufbauen möchten.

Talente: Im Rahmen des Projekts werden fünf Solution Labs in Tunesien implementiert. Die Talente müssen keine bestimmte Qualifikation oder ein bestimmtes Studiengebiet vorweisen, um sich zu bewerben. Besonders gefragt sind Menschen mit Expertise im Bereich Design, Management, Marketing und Technik. Alle Interessierten, die einen Mehrwert für das Solution Lab schaffen können, sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Ausschreibungen für Bewerbungen finden Sie in der LinkedIn-Gruppe SolLab TUN.

Flyer SolLab TUN

Contact

Kehler Institut für Angewandte Forschung (KIAF)

+49 7851 894-155

kiaf@hs-kehl.de

Formulaire de contact

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors