2

Frau Prof. Dr. Claudia Trippel ist seit 2012 Professorin der Hochschule Kehl an der Fakultät II Wirtschafts-, Informations- und Sozialwissenschaften

Außerdem ist sie Modulbeauftragte für das Modul 13 Psychologie

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Raum: 401

Telefon: +49 7851 / 894 - 169

Fax: +49 7851 / 8945 - 169

E-Mail: trippel[at]hs-kehl.de

Ihre Lehrtätigkeit übt sie in folgenden Modulen aus:

Grundlagenstudium

  • Modul 13.1: Organisationspsychologie / Statistik
  • Modul 13.2: Soziale Kompetenz
  • Modul 14: Proseminar
  • Modul 16: Fachprojekt

    Vertiefungsstudium


    Lebenslauf / Vita / CV

    Beruflicher Werdegang

    Seit September 2012
    Professorin für Arbeits- und Organisationspsychologie, Empirische Forschung und Kommunikation an der Hochschule Kehl

    2010-2012
    Stellvertretende Geschäftsführerin des Instituts für angewandte Forschung der Hochschule Kehl Management des Masterstudiengangs Public Management an der Hochschule Kehl

    2008-2010
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Personal- und Teamentwicklung, Evaluation

    2006-2008
    Freiberufliche Tätigkeit: Training, Lehraufträge, Forschungsprojekte, Beratung

    2004-2005
    Arbeit mit psychisch kranken Schwangeren bzw. Müttern und deren Kindern, Berlin

    2000- 2003
    Berufstätigkeit als Hebamme: Geburtshilfe, Beratung, Vor-und Nachsorge, Heidelberg

    1996
    Auslandsaufenthalt England

    Aus- und Weiterbildung

    2012
    Promotion an der Universität Mannheim (nebenberuflich) zum Thema Teamarbeit

    2008-2009
    Ausbildung der Klientenzentrierte Gesprächsführung: Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie (GwG).

    2001-2005
    Studium der Psychologie an der Universität Mannheim und Freien Universität Berlin

    1997-2003
    Ausbildung zur Hebamme, Uniklinikum Ulm

    Publikationen

    • Trippel C. (2015). Teamarbeit in der Finanzverwaltung. In I. Jöns, Erfolgreiche Gruppenarbeit: Aktuelle Konzepte und Instrumente in der Praxis. Heidelberg, Springer.
    • Trippel C. (2012). Selbstwirksamkeit von selbststeuernden Teams und ihren unmittelbaren Vorgesetzten: Zusammenhänge mit Konflikten, Zusammenarbeit, Führung und Leistung.

    Abschlussarbeiten

    Ich betreue Abschlussarbeiten aus den Bereichen:

    • Arbeit und Gesundheit (Gesundheitsmanagement, Stress am Arbeitsplatz, Burnout, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Prävention, Evaluation von Gesundheitsmaßnahmen, psychische Krankheiten, Sucht,...)
    • Mitarbeiterführung (Zielvereinbarungen, Führungsmotivation,  Führungsstile, Führung von Teams, Führungsfeedback, Mitarbeitergespräche,...)
    • Arbeitszufriedenheit und Arbeitsmotivation, Selbstwirksamkeit
    • Kommunikation und Konflikte
    • Teamarbeit (Einführung, Struktur, Evaluation,...)
    • Personalauswahl (vom Anforderungsprofil und Critical Incidents bis zur Evaluation der Auswahlmethoden- und prozesse)
    • Personalentwicklung (Coaching, Mentoring, AC, PE-Konzepte, PE-Controlling,...)
    • Feedbackverfahren (Mitarbeiterbefragungen, Vorgesetztenbefragungen, Kundenbefragungen)
    • Demographischer Wandel (Konsequenzen für die öffentliche Verwaltung, Angebote für ältere Mitarbeiter)
    • Gender Mainstreaming und Diversity Management
    • Empirische Untersuchungen zur Qualität der Lehre und der Hochschul­ausbildung an der HS Kehl (Absolventenbefragungen, Abnehmerbefragungen etc.)
    • Bürgerschaftliches Engagement
    • Kommunale Kriminalprävention (Evaluation von Maßnahmen)

    News

    29.04.2021

    Kehl. Trotz der vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten und attraktiven Aspekte als Bürgermeister*in, scheint die Zahl der qualifizierten Bewerber*innen...

    26.04.2021

    Landesweite Studie zu Sozialprofil und Führungsstil

    22.04.2021

    Kehl. Anfeindungen und Gewalt gegen Bürgermeister_innen sind in Deutschland mittlerweile an der Tagesordnung. Wer sich in der Gesellschaft politisch...