Hohes Interesse an Hochschule Kehl - Ministerialdirektor Ulrich Steinbach (MWK) zu Besuch an der Hochschule Kehl

Kehl. Am Dienstag, 19.09.2017 hat die Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl den Ministerialdirektor und Amtschef im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg Ulrich Steinbach begrüßen dürfen. In einem Gespräch mit Rektor Prof. Paul Witt und den Dekanen und Professoren der Hochschule Kehl sprach man über die gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungen der Hochschule.

Für Steinbach habe die Hochschule Kehl einen besonderen Stellenwert. „Um weiterhin gute Beamtinnen und Beamten auszubilden, ist es wichtig, weiterhin die Qualität in Lehre und Forschung auszubauen“, sagte der Ministerialdirektor. Seine Ansprüche an die Kehler Hochschule seien hoch, da die Anforderungen im öffentlichen Dienst es ebenfalls seien. „Aus diesem Grund bin ich leidenschaftlich mit dabei und unterstütze wo es geht“, so Steinbach.

Der Amtschef sicherte der Hochschule Kehl ein weitergehendes Gespräch zum Haushalt zu, da aufgrund steigender Zulassungszahlen eine Erweiterung der Hochschule vorgenommen werden sollte.

Da sich die Tätigkeiten im öffentlichen Dienst immer mehr diversifizierten, sprachen die Gesprächsteilnehmer ebenfalls über neue Studiengänge der Hochschule Kehl. Beispielsweise soll ein neuer Masterstudiengang „Governance in der Entwicklungszusammenarbeit“ eingeführt werden, um u. a.  in Entwicklungsländern zum Aufbau und zu Verbesserungen der dortigen Verwaltungskapazitäten beizutragen. „Der neue Masterstudiengang soll für solche Aufgaben ‚Entwickler‘ ausbilden“, sagt Professor Ewald Eisenberg von der Hochschule Kehl.

Um die Hochschule und den öffentlichen Dienst digital zu modernisieren, planen die Verantwortlichen zudem einen Studiengang „Digitales Verwaltungsmanagement“ einzuführen. Der Bedarf sei da. Allerdings müsse man sich noch genauer darüber austauschen, in welcher Form dies umgesetzt werden kann.


Foto: Von links nach rechts:

Rektor Prof. Paul Witt, Prof. Andrea Herre, Ministerialdirektor Ulrich Steinbach, Prof. Dr. Andreas Pattar und Kanzler Arnold Heitz.

News

28.10.2020

Am 3.11.2020 ab 18.30 ist es wieder soweit: der Internationale Abend öffnet seine, diesmal virtuellen, Türen. An einem Auslandspraktikum interessierte...

22.10.2020

Dr. Brandenburg (MdB) besucht die Hochschule Kehl

22.09.2020

Thomas Marwein (MdL) besuchte die Hochschule Kehl