Hochschule strebt „audit familiengerechte hochschule“ an

Kehl. Die Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl hat sich dazu entschieden, das „audit familiengerechte hochschule“ durchzuführen. Mit dem „audit familiengerechte hochschule“ will die Hochschule ein Zeichen für die Unterstützung der Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie setzen. Der Senat hat einen entsprechenden Beschluss in seiner Sitzung am 24. Mai 2017 mit großer Mehrheit gefasst.

 

Das Thema „Balance zwischen Studium, Beruf und Familie“ ist heute ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Hochschul- und Personalpolitik. Daher hat sich die Hochschule entschieden, die Stärken und Potenziale herauszufinden und neue Ziele und Maßnahmen für eine familienbewusste Hochschulpolitik zu bearbeiten. Das angestrebte Zertifikat zum „audit familiengerechte hochschule“ ist ein anerkanntes Qualitätssiegel für familienbewusste Personal- und Hochschulpolitik. Viele andere Hochschulen, viele Landratsämter, viele große Kreisstädte und Stadtkreise haben dieses Audit bereits durchlaufen.

 

Der erste Schritt im Rahmen der Auditierung war ein Strategieworkshop zur Erarbeitung der Rahmenbedingungen. Dieser Strategieworkshop fand dieser Tage in der Hochschule statt. Nach diesem Workshop folgte der Auditierungsworkshop, in dem von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Führungskräften und Studierenden konkrete Ziele und Maßnahmen für eine Verbesserung der Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie bei der Hochschule Kehl erarbeitet wurden.

 

Das Audit wird von der Auditorin Sigrid Bischof extern moderiert. Rektor Prof. Paul Witt freute sich über eine kreative und konstruktive Mitarbeit seiner Kolleginnen und Kollegen an diesem Auditierungsverfahren. Die sich aus den beiden Workshops ergebene Zielvereinbarung soll bis Ende Oktober vom Rektor unterschrieben werden. Anfang November werden die Unterlagen bei der Auditierungsagentur eingereicht und bis am 15. Dezember 2017 wird das Ergebnis erwartet. Die öffentliche Zertifikatsverleihung wird dann voraussichtlich im Juni 2018 stattfinden.

 

Foto:

Teilnehmer des Workshops, darunter Professoren, Mitarbeiter,  Führungskräfte und Studierende der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl.

News

28.10.2020

Am 3.11.2020 ab 18.30 ist es wieder soweit: der Internationale Abend öffnet seine, diesmal virtuellen, Türen. An einem Auslandspraktikum interessierte...

22.10.2020

Dr. Brandenburg (MdB) besucht die Hochschule Kehl

22.09.2020

Thomas Marwein (MdL) besuchte die Hochschule Kehl