Demografischer Wandel spürbar

Leitertagung studentischer Abteilungen in Kehl

Kehl. Am 10. und 11. April 2019 hat in der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl die Leitertagung der studentischen Abteilungen aller Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg stattgefunden.

Zentrale Themen dieser Tagung waren u.a. Digitalisierung in der Verwaltung, Neuerungen im Zulassungsverfahren, Exmatrikulation, Einführung von Online-Wahlen und der Einbruch von Bewerberzahlen. „Es ist wichtig, dass die Hochschulen sich gegenseitig über solche aktuellen Themen austauschen. Im Kampf um die besten Bewerber stehen die Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Konkurrenz mit den Universitäten, den dualen und den privaten Hochschulen. Letzten Endes haben die Hochschulen zwar unterschiedlichste Schwerpunkte und Fächerkombinationen, sitzen aber alle im selben Boot, denn an jeder Hochschule brechen bspw. Bewerber- und meist auch Studienanfängerzahlen ein“, sagte Joachim Weschbach, Leiter des Studierendenbüros der Hochschule Kehl.

Die Teilnehmenden besprachen verschiedene Möglichkeiten, um dem Einbruch der Bewerber- und Studienanfängerzahlen entgegenzuwirken. So könnte beispielsweise der Numerus Clausus (NC) für Studiengänge gesenkt oder diese als NC-freie Studiengänge angeboten werden. Ebenfalls dachte man darüber nach, Inhalte zu ändern sowie Studiengänge neu zu benennen, um diese attraktiver zu gestalten.

„All diese Möglichkeiten werden allerdings nicht das Grundproblem lösen, nämlich den dahinterstehenden demografischen Wandel mit einem Rückgang der Schulabgänger. Die Hochschulen für den öffentlichen Dienst Kehl und Ludwigsburg bereits darauf reagiert und die Grenznote ausgesetzt. Denn weniger Studierende bedeuten weniger Absolvierende und somit auch weniger Fachkräfte, die die Aufgabenerfüllung in der öffentlichen Verwaltung in den folgenden Generationen sicherstellen können“, sagte der Leiter des Studierendenbüros der Hochschule Kehl.

 

Foto (Hochschule Kehl):

Das leitende Personal der studentischen Abteilungen der Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg an der Hochschule Kehl.

 

News

28.10.2020

Am 3.11.2020 ab 18.30 ist es wieder soweit: der Internationale Abend öffnet seine, diesmal virtuellen, Türen. An einem Auslandspraktikum interessierte...

22.10.2020

Dr. Brandenburg (MdB) besucht die Hochschule Kehl

22.09.2020

Thomas Marwein (MdL) besuchte die Hochschule Kehl