E-Government

Aufgrund des zunehmenden IT-Einsatzes in kommunalen Verwaltungen und Eigenbetrieben und der daraus resultierenden Abhängigkeiten sind die verantwortlichen Entscheider (Bürgermeister, Hauptamtsleiter etc.) regelmäßig mit dem Problem konfrontiert, große IT-Projekte zu überwachen oder selbst zu leiten.

Ziel des Workshops ist eine bessere Einschätzung der Denk- und Vorgehensweisen von internen und externen IT-Experten.

Es wird umfangreiches Hintergrund- und Praxiswissen zum  Management von großen IT-Projekten vermittelt: Historische Entwicklung, Stand der Technik (Systemarchitekturen, IT-Sicherheit, …) und aktuelle Trends (Cloud-Computing, Big Data, …), Finanzierung (Beschaffung, Betrieb, Preis-Leistungs-Verhältnisse), Geschäftsmodelle von Firmen und externen Dienstleistern, Ausschreibungen, Outsourcing vs. Eigenbetrieb, IT-Verträge, Gewinnung von Fachpersonal, IT Service-Management.

Wir beraten Sie gerne

 

 

News

05.06.2019

Sonne, gute Laune, Sommerfest!

Mitfeiern, mittanzen, mitsingen, mitmachen!

 

An diesem Tag findet auch die Mitgliederversammlung des Vereins für...

13.12.2018

Soziale Gerechtigkeit als Leitmotiv des Sozialgesetzbuches - eine Annäherung an einen schillernden Begriff

Referent: Prof. Dr. Sven Höfer

Professor...

06.12.2018

Vielfalt als Leitlinie von Politik und Verwaltung – Voraussetzung für Zusammenhalt und Heimat

Referentin: Muhterem Aras

Präsidentin des Landtags...