Das Ausländer- und das Asylrecht sind Rechtsgebiete, welche verschiedene Besonderheiten aufweisen und in viele Bereiche der Verwaltung hineinspielen.

Nicht zuletzt aufgrund zahlreicher Änderungen der relevanten Gesetze und der aktuellen Flüchtlingssituation kommt es in der Praxis immer wieder zu konkreten (rechtlichen) Problemstellungen. Im Workshop werden diese Praxisprobleme, die durch die Seminarteilnehmer anhand konkreter Praxisfälle im Vorfeld angemeldet werden können, untereinander diskutiert und praxisnahe Hilfestellungen gegeben.

 

Termin: Donnerstag, 15.11.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr an der Hochschule Kehl

Dozent: Prof. Dr. Thorsten Hesselbarth

Kosten: 200 Euro/Teilnehmer

News

05.06.2019

Sonne, gute Laune, Sommerfest!

Mitfeiern, mittanzen, mitsingen, mitmachen!

 

An diesem Tag findet auch die Mitgliederversammlung des Vereins für...

13.12.2018

Soziale Gerechtigkeit als Leitmotiv des Sozialgesetzbuches - eine Annäherung an einen schillernden Begriff

Referent: Prof. Dr. Sven Höfer

Professor...

06.12.2018

Vielfalt als Leitlinie von Politik und Verwaltung – Voraussetzung für Zusammenhalt und Heimat

Referentin: Muhterem Aras

Präsidentin des Landtags...