Zweiter baden-württembergischer Hochschultag der Grundsicherung

Bereits zum zweiten Mal findet am 30. 11. 2017 der baden-württembergische Hochschultag der Grundsicherung statt. Dieser Tag wird gemeinsam von den Hochschulen im Land Baden-Württemberg gestaltet, die den größten Teil der Mitarbeiterschaft der Jobcenter ausbilden:
o    Die Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl,
o    die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg,
o    die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Standort Mannheim,
o    die Duale Hochschule Baden-Württemberg, Standort Stuttgart,
o    die Duale Hochschule Baden-Württemberg, Standort Villingen-Schwenningen und
o    die Evangelische Hochschule Ludwigsburg.
Der Zweite baden-württembergische Hochschultag der Grundsicherung soll Praktikerinnen und Praktiker aus den Jobcentern und Studierende zusammenbringen.
In einem vielfältigen Programm werden aktuelle Fragen der Grundsicherung für Arbeitsuchende behandelt und ein Schlaglicht auf die Bedeutung der verschiedenen Ausbildungsgänge geworfen, die zur Tätigkeit in den Jobcentern hinführen.
Nähere Informationen zum Programm, zur Anreise und zur Teilnahme entnehmen Sie bitte dem Flyer.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich hier an!

5
5
6
1

News

23.01.2020

Das Büro der Baden-Württembergischen Kommunen in Brüssel: Horchposten und Schaufenster

Vortragende Person: Caroline Bogenschütz, Leiterin des...

16.01.2020

Parlamentsverwaltungen – Spezifika und Herausforderungen

Vortragende Person: Dr. Anna-Lena Högenauer, Universität Luxemburg

 

 

 

09.01.2020

Herausforderungen und Zukunft von Städtepartnerschaften

Vortragende Person: Bénédicte King, Deutsch-Französisches Institut Ludwigsburg