SSV Vorstand (Antonia Winterer 1. Vorstandsvorsitzende, Lars Ruhnau 2. Vorstandsvorsitzender).

 

Die Studierendenselbstverwaltung (SSV) ist ein unabhängiges Freizeitorgan der Hochschule. Der Vorsitz der SSV bildet die Schnittstelle aller 12 Referate.

Zu den Aufgaben des Vorsitzes gehören beispielsweise die Vorbereitung und Leitung der SSV-Sitzungen oder die Koordinierung der Planung des Sommerfestes. Des Weiteren übernimmt der Vorsitz die Begrüßung der Erstsemestler von Seiten der Studenten und plant hierzu auch den obligatorischen Ersti-Lauf.

Außerdem ist der Vorsitz Ansprechpartner für die Hochschulleitung sowie der Studierenden in allen außerhochschulischen Angelegenheiten.

 

Kontakt:

Antonia Winterer 1. Vorstandsvorsitzende (Antonia.Winterer(at)stud.hs-kehl.de)
Lars Ruhnau 2. Vorstandsvorsitzender (Lars.Ruhnau(at)stud.hs-kehl.de)

 

Die Vorsitzenden sind montags bis freitags in der großen Pause im SSV-Zimmer anzutreffen.

Die Referate

Flüchtlingsreferat

Rund ein Dutzend Bachelorstudierende engagiert sich derzeit aktiv im Flüchtlingsreferat. Die Idee zum Referat entstand 2015 aus einem Fachprojekt.

Derzeit bietet das Flüchtlingsreferat zwei Aktivitäten an:  

  1. Café International
    Das „Café International“ entstand in Zusammenarbeit mit der Diakonie Kehl. An den ersten beiden Terminen haben jeweils über 100 Personen teilgenommen. Schutzbedürftige Menschen, die in Deutschland bleiben dürfen, Betreuer, Studierende und Bürger der Stadt Kehl treffen sich bei Kaffee und Kuchen, um sich kennenzulernen. Diese Veranstaltungen organisieren die Studierenden eigenständig. Während der vorlesungsfreien Zeit gibt es alternative Angebote.

  2. Hausaufgabenbetreuung Kork
    Die Studierenden bieten zudem Hausaufgabenbetreuung in der Alten Schule in Kork an. Jeden Mittwoch sind zwei bis drei Studierende von 15:30 bis 17:00 Uhr anwesend, um den geflüchteten Menschen bzw. Kindern und Jugendlichen bei den Hausaufgaben zu helfen. Außerdem spielen sie mit den Kindern, um auch hierbei die deutsche Sprache zu vermitteln

Vorstände: Christina Maria Vetrano, Bastian Klemp

Auslandsreferat

Das Auslandsreferat kümmert sich um die Belange der ERASMUS-Studierenden, die ein Auslandssemester an unserer Hochschule verbringen. Wir organisieren deren Ankunft und helfen ihnen bei allen Fragen und Problemen, die während ihres Aufenthalts bei uns auftauchen.

Des Weiteren kümmern wir uns um alles rund um Euren Auslandsaufenthalt im Praktikum. Wir organisieren beispielsweise den „Internationalen Abend“. Dabei könnt Ihr Euch über ein Auslandspraktikum informieren und mit KommilitonInnen, die bereits im Ausland waren, austauschen.

Wir haben zudem Zugang zu verschiedenen interessanten Angeboten, wie zum Beispiel Sprachtandems, dem Sprachcaf“ oder dem Maillon-Theater in Straßburg.

Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne jederzeit an uns wenden: Sarah Biechele (1. Vorstand) und Vanessa Hiller (2. Vorstand)

Finanzreferat

Das Finanzreferat arbeitet hauptsächlich im Hintergrund, aber ohne uns läuft nichts!

Egal welches Referat, ist Geld im Spiel, kommt man an uns nicht vorbei. Wir sind quasi das "BACKBONE" der SSV.

 

Vorstände: Jan-Erik Bauer (1. Vorstand), Annika Braun (2. Vorstand)

Korkreferat

Im Kehler Stadtteil Kork befindet sich ein Zentrum für Epilepsiekranke. In Fachkliniken, Wohngruppen, der Oberrhein-Schule und der Werkstatt bietet sie für epilepsiekranke Menschen aller Altersstufen Therapie, Förderung und Pflege.

Das Korkreferat unterstützt das Epilepsiezentrum Kork jedes Jahr durch eine zweckgebundene Spende.

Hierzu veranstalten die Mitglieder des Korkreferats Kuchenverkäufe. Des Weiteren fließen die Gewinne des Glühweinverkaufs am Weihnachtskonzert sowie die des Open-Air Konzerts mit in die Spendensumme ein.

Zudem organisiert das Referat Führungen durch das Epilepsiezentrum, um den Studierenden die Arbeit des Zentrums näher zu bringen.

Außerdem hat sich eine kleine Gruppe es sich zur Aufgabe gemacht, bei der Organisation und dem Aufbau einer integrativen Wohngemeinschaft mitzuwirken.

Vorstände: Regina Lorbeer (1. Vorstand), Timo Baranyai (2. Vorstand)

Kultur- und Sozialreferat

Die Aufgabe des Kultur- und Sozialreferates ist es, das Leben der Studierenden hier in Kehl durch Partys, wie zum Beispiel Mottopartys, so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.

Unser Referat ist in verschiedene Teams aufgeteilt: Deko-, Getränke-, Finanz-, Essens- und Technikteam.
Aufgaben: Werbung für die Veranstaltung, Preiskalkulationen und Bestellungen für die Getränke und das Essen. Um die Musik sowie das DJ-Equipment kümmert sich das Technikteam.

Wir als Vorstände kümmern uns um die Termine und übernehmen die Vorbereitung und Leitung der notwendigen Sitzungen. Wir managen den kompletten Organisationsablauf und kümmern uns um die Büroarbeit (Genehmigungen und Anträge).

Unser Team ist sehr motiviert und es macht uns sehr viel Spaß, die Partys für die Kehler Studiernden zu organisieren.

Den diesjährigen Vorstand teilen sich Timo Fitzau und Rebekka Faber

Marketingreferat

Unser Referat kümmert sich, um das Marketing der Hochschule Kehl. Die Schwerpunkte liegen in der Betreuung der Facebookseite und dem Sommerfest.

Auf die Facebookseite stellen wir die aktuellsten News und Veranstaltungen der SSV und der Hochschule online.

Beim Sommerfest liegt es in unserer Hand, genügend Sponsoren zu finden und Sachpreise für die Tombola zu organisieren.

Auch Presseberichte im Staatsanzeiger oder der Hochschul-Shop gehören zu unsem Aufgabengebiet.

Die diesjährige Referatsleitung übernehmen Stefan Zwaller (1. Vorstand) und Maike Wetterauer (2. Vorstand).

Medienreferat

Das Medienreferat ist für das Hochschulkino zuständig. Jedes Semester zeigen wir eine bunte Mischung an Kinofilmen. Auch für bequeme Sitzkissen, gekühlte Getränke und leckere Snacks ist gesorgt.

Unsere Aufgaben sind die Planung und Organisation der Filmvorführungen, des Einkaufs und des allgemeinen Ablaufs der Kino-Abende. Die Filme werden dienstags um 20 Uhr in der Aula der HS-Kehl gezeigt.

Weitere Informationen unter: www.facebook.com/HSKino.Kehl  Schaut vorbei! – Ein Besuch lohnt sich!

Das Referat wird von Kerstin Schmid (1. Vorstand) und Tim Codagnone (2. Vorstand) geleitet.

Musikreferat

Als Musiker ist man an der Hochschule Kehl genau richtig. Es gibt genügend Möglichkeiten, sich vom stressigen Lernalltag musikalisch abzulenken. Ob im Orchester, im Chor oder in einer Band – es ist für jeden etwas dabei!

Organisiert werden diese durch das Musikreferat. Jahr für Jahr übernimmt das Referat selbstständig die Planung und Durchführung eigener Konzerte: im Frühjahr das Open-Air Konzert und in der Vorweihnachtszeit ein Adventskonzert. Außerdem werden regelmäßig Hochschul-Events wie das große Sommerfest, der Bachelor-Ball und sonstige Festlichkeiten von Orchester, Chor und Band musikalisch umrahmt.

Jeder der Lust hat sich musikalisch im Hochschulleben einzubringen, ist in den jeweiligen Ensembles herzlich willkommen. Für eine Mitgliedschaft im Musikreferat ist eine musikalische Begabung allerdings keine Voraussetzung, sondern die Freude an Musik und Organisation.

In diesem Jahr wird das Referat von Andrea Käser und Johanna Weißenberger geleitet.

Umweltreferat

Unser Umweltreferat setzt sich für die ökologische Nachhaltigkeit ein. Deshalb verkaufen wir umweltschonende Schreibmaterialien und Büroartikel an Mitstudierende und veranstalten diverse Ausflüge in Naturschutzgebiete der Region.

Zudem organisieren wir die artgerechte Entsorgung von leeren Tonern und Patronen. Diese werden in einem speziellen Kreislauf recycelt, damit wird weniger Müll produciert und die Umwelt geschont.

Melanie Hügel und Pascale Schneider übernehmen dieses Jahr den Vorsitz.

Sportreferat

Das Sportreferat ist für alle sportlichen Aktivitäten der Hochschule verantwortlich.

Momentan haben wir 6 verschiedene Sportarten im Angebot: Volleyball, Fußball, Badminton, Tanzen, Handball und Basketball. Bei Fußball und Volleyball bieten wir sowohl einen Anfänger- als auch einen Fortgeschrittenenkurs an.

Das Highlight des Sportreferats ist der semesterliche sportliche Schlagabtausch mit der Hochschule Ludwigsburg beim sogenannten „Lubuspiel“, bei dem sich die Fußball- und Volleyballteams der beiden Hochschulen miteinander messen. Die Organisation dieses Spiels liegt, genau wie die Durchführung des Hochschulsports, in den Händen des Sportreferats.

Timo Keller (1. Vorstand) und Philipp Pfann (2.Vorstand) sind dieses Jahr als Vorstände tätig.

Reisereferat

Wer Spaß am Organisieren von Ausflügen hat und sich gerne mal vom Lernstress durch erholsame Reisen ablenken möchte, der ist im Reisereferat genau richtig.

Wir organisieren eine Fahrt auf den Canstatter Wasen bzw. auf das Frühlingsfest. Im Wintersemester werden wir gemeinsam Ski fahren gehen und im Sommersemester planen wir den Ausflug nach Ludwigsburg zum Hochschulderby.

Wir organisieren auch Fahrten zu anderen Wunschzielen der Mitglieder des Reisereferats. Dabei übernehmen wir unter anderem die Aufgabe der Busbetreuer.

Paul Siedler (1. Vorstand) und Marius Aich (2. Vorstand) sind die diesjährigen Leiter des Reisereferats.

Politikreferat

Das Politikreferat ist verantwortlich für verschiedene politische Themen und Veranstaltungen, die mit der Hochschule zusammenhängen.

Das Referat kümmert sich vor allem um Besuche von Politikern an der Hochschule, organisiert und bereitet diese in Zusammenarbeit mit dem AStA vor. Der letzte Gast war im Oktober 2015 der stellvertretende Präsident des Europäischen Parlaments Rainer Wieland MdEP, der eine Podiumsdiskussion unsere Hochschule besuchte und sich den Fragen der Studierenden stellte.

Zusätzlich organisiert das Referat für interessierte Studierende Exkursionen in verschiedene Institutionen und Parlamente, zum Beispiel das Europaparlament oder den Landtag in Stuttgart.

Das Referat wird 2017 von Jan Molzberger (1. Vorstand) und Carina Retz (2. Vorstand) geleitet.

3
Lars Ruhnau 2. Vorstand
Antonia Winterer 1. Vorstand

News

07.06.2018

Sonne, gute Laune, Sommerfest!

Mitfeiern, mittanzen, mitsingen, mitmachen!

 

An diesem Tag findet auch die Mitgliederversammlung des Vereins für...

16.05.2018

Da gibt's was auf die Ohren!

09.03.2018