Das International Office der Hochschule Kehl bietet für internationale Studierende ein Buddy-Programm an.

Im Rahmen des Programms wird jedem teilnehmenden internationalen Studierenden ein Studierender aus Kehl als „Buddy“ an die Seite gestellt. Dieser unterstützt den internationalen Studierenden zu Beginn seines Aufenthalts in Kehl bei allen nicht-akademischen Fragen und Problemen.

Im Vordergrund stehen ganz praktische Dinge wie

  • das Abholen vom Bahnhof,
  • das Zurechtfinden in Kehl und Umgebung,
  • Vorstellen der Einrichtungen der Universität,
  • Hilfe bei Behördengängen, usw.

Aber auch die Erhöhung der internationalen Kompetenz und das Kennenlernen von neuen Kulturkreisen sollen gefördert werden. 

Grundsätzlich kann jede/r Studierende der Hochschule Kehl am Buddy-Programm teilnehmen – egal ob Bachelor- oder Masterstudent.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Studierenden des Auslandsreferats: auslandsreferat[at]stud.hs-kehl.de

News

06.07.2020

20 Jahre Einsatz an der Hochschule Kehl

09.04.2020

KIC@bw-Netzwerk veröffentlicht Manifest für mehr Offenheit und Innovationsfähigkeit

06.04.2020

Tierheim und Selbsthilfegruppe Mukoviszidose erhalten Spende