Alle Lehrenden, Studierenden, Hochschulangehörigen haben die Möglichkeit, Bücher oder Aufsätze sowie Zeitschriftenartikel, die nicht in unserem Bestand enthalten sind, über den auswärtigen Leihverkehr (ALV) bei anderen Bibliotheken zu bestellen...

Fernleihbestellungen schicken Sie bitte per E-Mail an fernleihe(at)hs-kehl.de Ihre Bestellungen werden von uns ggf. nachbearbeitet und umgehend an den ALV weitergeleitet.

Dabei benötigen wir für alle gewünschten Medien möglichst vollständige bibliografische Angaben sowie Ihre Kontaktdaten und Ihre Matrikelnummer.

Bitte bestellen Sie KEINE Medien, die in unserem lokalen Bibliothekskatalog nachgewiesen sind. - 

Bitte beachten Sie, dass KEINE Elektronischen Ressourcen (E-Books, Dokumente aus Datenbanken etc.) geordert werden können!

Danke!

Kosten

  • Fernleih-Kosten bei Buch-Bestellungen: 4,30 EUR
  • Fernleih-Kosten bei Kopien-Bestellungen (unter 20 Seiten): 2,80 EUR
  • Zahlung erst, wenn Sie das Buch oder den Aufsatz/Artikel abholen

Abholung

  • Eine Versand von Buch oder Aufsatz/Artikel per Post an Sie nach Hause ist nicht möglich. Wenden Sie sich ggf. an SUBITO oder Ihre Bibliothek vor Ort. 
  • Achten Sie bei Fernleih-Büchern darauf, dass Sie mit dem Buch einen Leihschein oder Leihschein-Abschnitt der gebenden Bibliothek erhalten, der bis zur Rückgabe im Buch bleiben muss!
  • Wollen Sie die Fernleihe von einer authorisierten Person abholen lassen, informieren Sie uns bitte darüber im Vorfeld per E-mail.
  • Eine Aushändigung der Fernleihe ist grundsätzlich nur nach Zahlung der Fernleihgebühren möglich.

Verlängerung

  • Sollte Sie eine Verlängerung der Leihfrist benötigen, lassen Sie uns dies bitte rechtzeitig vorher wissen, da auch wir die Verlängerung bei der gebenden Bibliothek beantragen müssen.
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen und der Frist sowie der PFL-Nummer der Fernleihe, (z.B. 19/124) beides finden Sie auf dem Leihschein.
  • Wir beantragen eine Verlängerung und melden uns wieder, sobald die Fernleihe endgültig zurückgefordert wird.
  • Eine Benachrichtigung bei erfolgter Verlängerung findet NICHT statt!

 

 

News

23.01.2020

Das Büro der Baden-Württembergischen Kommunen in Brüssel: Horchposten und Schaufenster

Vortragende Person: Caroline Bogenschütz, Leiterin des...

16.01.2020

Parlamentsverwaltungen – Spezifika und Herausforderungen

Vortragende Person: Dr. Anna-Lena Högenauer, Universität Luxemburg

 

 

 

19.12.2019

Länder und Kommunen in europäischen Staaten – ein Vergleich

Vortragende Person: Dr. Jürgen Dieringer, Freie Universität Brüssel