1

Herr Prof. Dr. iur. Gerold Haouache ist seit 2017 Professor der Hochschule Kehl an der Fakultät I Rechts- und Kommunalwissenschaften

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Raum: 213B

Telefon: +49 7851 / 894 - 146

Fax: +49 7851 / 8945 - 146

E-Mail: haouache[at]hs-kehl.de

Seine Lehrtätigkeit übt er in folgenden Modulen aus:

Grundlagenstudium

  • Modul 1: Öffentliche-rechtliche Grundlagen des Verwaltungshandelns
  • Modul 2.1: Ordnungs- und Planungsrecht
  • Modul 8.2: Proseminar

Abschlussarbeiten

Betreut werden Abschlussarbeiten (Bachelorarbeiten/Masterarbeiten) nach Vereinbarung, insbesondere aus den Themenbereichen:

  • Staats- und Europarecht
  • Allgemeines Verwaltungs- und Verwaltungsprozessrecht
  • Ordnungsrecht
    • Allgemeines Polizeirecht
    • Versammlungsrecht
  • Wirtschaftsverwaltungs-/aufsichtsrecht
    • Kartellrecht
    • Energiewirtschaftsrecht
    • Gewerberecht
    • Wirtschaftliche Tätigkeit der öffentlichen Hand
  • Handels- und Gesellschaftsrecht

 

 

Forschungs- und Kompetenzfelder

  • Staatsrecht
  • Ordnungsrecht (insbesondere: Polizeirecht)
  • Wirtschaftliche Tätigkeit der öffentlichen Hand
  • Kartell- und Regulierungsrecht
  • Bürgerbeteiligung

Lebenslauf / Vita / CV

  • Seit 1. September 2017

    • Professor an der Hochschule Kehl

  • März 2017

    • Ruf auf eine Professur für Öffentliches Recht (Schwerpunkt: Ordnungsrecht) an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

  • 2008 – 2017

    • Landesverwaltung Baden-Württemberg, Tätigkeiten im Wirtschafts- und Umweltressort sowie zuletzt im Innenministerium

  • 2003 - 2008

    • Bundesverwaltung, u. a. Vertreter in europäischen Gremien

  • 2003

    • Promotion zum Dr. iur. an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • 2000 - 2003

    • Rechtsanwalt in Frankfurt am Main, Tätigkeit für internationale Sozietäten

  • 1999 - 2000

    • Zivildienst

  • 1996 - 1998

    • Rechtsreferendar am Landgericht Heidelberg (Abschluss: Zweite juristische Staatsprüfung)

  • 1990 - 1996

    • Studium u. a. der Rechtswissenschaft an den Universitäten Mannheim, Ferrara/Italien und an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg  (Abschluss: Erste juristische Staatsprüfung)

  • 1990

    • Abitur in Mannheim

  • 1971

    • Geboren in Bremerhaven

News

25.09.2019

Einen Tag nach dem Fachforum findet die Personalmesse im großen Messezelt direkt an der Hochschule Kehl statt. Hier kommen die Aussteller mit...

19.07.2019

Rektor Prof. Dr. Joachim Beck ernannt

03.07.2019

Am 20. September findet an der Hochschule Kehl die erste Tagung des Jean Monnet Zentrums statt.