2

Herr Prof. Dr. Bernd Brenndörfer ist seit 2012 Professor der Hochschule Kehl an der Fakultät I Rechts- und Kommunalwissenschaften.

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Raum: 141

Telefon: +49 7851 / 894 - 244

Fax: +49 7851 / 8945 - 244

E-Mail: brenndoerfer[at]hs-kehl.de


Lebenslauf / Vita / CV

2014
Wahl zum Mitglied des Senats  

2013
Bestellung zum Beamtenbeisitzer des Disziplinarsenats beim Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg  

2012
Professor für Öffentliches Recht an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl  

2007 – 2012
Justiziar der Großen Kreisstadt Lahr/Schwarzwald
Lehrbeauftragter an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl  

2005 – 2008
Promotion zum Dr. jur. an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg über ein baurechtliches Thema bei Prof. Dr. Andreas Voßkuhle

2004 – 2007
Mitarbeit in der Anwaltskanzlei BLS in Lahr, heute: Broßmer & Leisinger  

2002 – 2004
Rechtsreferendariat am Landgericht Offenburg (Abschluss: Zweite juristische Staatsprüfung)  

1997 – 2002
Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Konstanz (Abschluss: Erste juristische Staatsprüfung)  

1996 – 1997
Zivildienst in dem Altenpflegeheim „Elias-Schrenk-Haus“ in Tuttlingen  

1987 - 1996
Gymnasium Spaichingen  

1976
Geboren in Spaichingen

Abschlussarbeiten

Ich betreue Abschlussarbeiten aus den Themenbereichen

  • Kommunalrecht (ohne Kommunalwirtschaftsrecht)

    • Gemeinde- und Landkreisrecht (GemO, LKrO)
    • interkommunale Zusammenarbeit
    • Kommunalwahlen

  • Baurecht

    • Bauplanungsrecht
    • Bauordnungsrecht

  • Ordnungsrecht

    • allgemeines Polizeirecht
    • Versammlungsrecht
    • Gewerbe-/Gaststättenrecht

Forschungs- und Kompetenzfelder

Forschungsgebiete

  • Kommunalrecht, interkommunale Zusammenarbeit
  • Ordnungsrecht
  • Baurecht
  • Beamtenrecht

News

09.04.2020

KIC@bw-Netzwerk veröffentlicht Manifest für mehr Offenheit und Innovationsfähigkeit

06.04.2020

Tierheim und Selbsthilfegruppe Mukoviszidose erhalten Spende

26.03.2020

Drei neue Professoren an der Hochschule Kehl