The student representatives attend in various ways to the needs and interests of students at the Kehl University.

General Student Committee (AStA)

The General Student Committee (AStA) is the first point of contact for students and serves as the voice of the student body as a whole.

It is composed of seven students. Elections take place in May. The one-year term of office begins on June 1.

The three members with the highest number of votes are also, by law, members of the Senate. It is very often the case that even other students who have not been elected support the General Student Committee in its work.

Students Self-Government Association (SSV)

[Translate to Englisch:] Die Studierendenselbstverwaltung (SSV) bildet das unabhängige Freizeitorgan der Hochschule. Zwei Vorsitzende werden zu Beginn des Grundstudiums für ein Jahr gewählt.

Die SSV finanziert sich selbst durch Bälle, Informationsveranstaltungen und das alljährliche Sommerfest. Das Freizeitprogramm steht und fällt mit dem Engagement der jeweiligen Studierenden.

Staff council for students (APR)

[Translate to Englisch:] Die regelmäßige Amtszeit des Ausbildungspersonalrates (APR) dauert - abweichend von der Regeldauer im Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG) von 4 Jahren - jedoch nur ein Jahr; was seine Begründung in der Dauer und Struktur des Studienablaufs findet. Die Wahlen finden im Mai eines jeden Jahres statt.

Der APR besteht aus insgesamt 11 Mitgliedern, die aus allen Studienjahrgängen kommen. Die Ausbildungspersonalräte sind ehrenamtlich tätig.

News

09.04.2020

KIC@bw-Netzwerk veröffentlicht Manifest für mehr Offenheit und Innovationsfähigkeit

06.04.2020

Tierheim und Selbsthilfegruppe Mukoviszidose erhalten Spende

26.03.2020

Drei neue Professoren an der Hochschule Kehl